{Glossybox} Rain forest Edition April 2018 Österreich

Glossybox Rain forest Edition April 2018 Österreich


Kurz nachdem meine verspätete März Glossbox kam, war dann auch die neue "Rain Forest" Edition von April 2018 da. Deshalb auch zwei Beiträge so kurz hintereinander, ich hoffe mir sei verziehen. Bei dem Thema konnte ich mir so rein gar nichts vorstellen, außer die Farbe Grün. Unvoreingenommen wurde ich dann beim Auspacken positiv überrascht. Die Produkte sagen ir bei dieser Box weit mehr zu als bei der Letzten! Grün spielt hier wirklich eine große Rolle, wenn auch nur bei den Verpackungen. 

Hier finde ich die Mischung sehr gelungen, auch wenn sich wieder Drogerieprodukte darin verstecken. Die Produkte sollen der Haut einen Extraboost an Feuchtigkeit und Pflege verpassen. Aber immerhin interessante Neuheiten, die ich ohnehin probieren wollte. Hier finde ich die Zusammenstellung gelungen und es gab auch ein kleines Goodie für die vielen Unannehmlichkeiten der letzten Monate durch die Firmenübernahme. Da lief ja so einiges schief und meine zu spät gelieferte Box war da wohl nur die Spitze des Eisbergs. Eine sehr nette Geste, wie ich finde!


Glossybox Rain forest Edition April 2018 Österreich Unboxing


Glem Vital Naturwunder Haarmaske (4,29€/250ml)
⬳⧫⟿


Ich liebe Haarmasken und mache sie so ca. 1x pro Woche (außer ich vergesse). Auch wenn ich bei jeder Haarwäsche eine Spülung in die Spitzen gebe, habe ich das Gefühl meine Haare brauchen diesen zusätzlichen Pflegeboost. Haarmasken sind einfach reichhaltiger und meine Haare fühlen sich danach einfach geschmeidiger an. Die Glem Vital Serie scheint recht neu in der Drogerie zu sein. Diese Haarmaske mit Olivenöl soll vor Spliss schützen sowie sprödes Haar bändigen und pflegen. Klingt vielversprechend und ich bin wirklich sehr gespannt. Davor muss ich aber noch mein kleines Haarmasken-Lager aufbrauchen, welches sich bei mir angesammelt hat.




Karl Lagerfeld + ModelCo Highlighter (20€/3,5g)
⬳⧫⟿


Von Highlight kann ich ja nie genug bekommen. Dieser entstand in Zusammenarbeit von ModelCo. und Karl Lagerfeld. Die leicht goldene Farbe sah sehr vielversprechend aus. Leider enthält sie für meinen Geschmack zu grobe Glitzerpartikel. Ich mag einen subtilen Glow und Schimmer lieber. Die Farbe an sich ist aber wirklich sehr schön für den Sommer. Vielleicht bei sehr blasser Haut nur sehr zart auftragen, da es doch recht "dunkel" ist. Schade, hätte gut in meine Sammlung gepasst. 



Sans Soucis Mildes Gesichtswasser (3,38€/50ml)
⬳⧫⟿ 


Dieser alkoholfreie Toner in der Luxusgröße hört sich sehr interessant an. Er ist alkoholfrei und soll den Säureschutzmantel stabilisieren und das Feuchtigkeitsnivea der Haut erhöhen. Kornblumenexkrakt und D-Panthenol soll Rötungen und Irritationen mildern sowie Feuchtigkeit spenden. Da ich sehr viele Rötungen habe, setze ich da große Hoffnungen in das Produkt. Sollte es wirklich schaffen, was es verspricht werde ich es mir sicher nachkaufen. Ich verwende Toner gerne nach der Reinigung als Zwischenschritt bevor ich meine Pflege auftrage. Das Gesichtswasser ist außerdem zu 93,9% natürlichen Ursprungs



Kocostar Slice Mask Sheet Cucumber (3,95€/31g)
⬳⧫⟿


Mein Highlight aus der Box! Um diese Maske schleiche ich schon länger herum, aber sie war mir für eine Anwendung einfach zu teuer. Da bin ich geizig. So komme ich doch noch in den Genuss davon. Bei dieser Maske handelt sich sich um kleine einzelne Scheiben, die man sich nach Belieben im Gesicht verteilt. Eben dort wo man die Pflege am dringendsten benötigt. Nach 15-20 Minuten dann abnehmen und das überschüssige Serum in die Haut massieren. Tuchmasken sehen ja schon witzig aus aber diese kleinen 12 "Gurken"-Scheiben toppen alles. Gurke ist hier auch wirklich enthalten, denn da sie zu 80% aus Wasser bestehen eignen sie sich hervorragend als Feuchtigkeitsspender. Vitamin C ist auch enthalten und die Haut wird nicht nur mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch beruhigt. Ich freue mich schon aufs Ausprobieren!




Palmolive Handseife & Lotion (1,39€/250ml)
⬳⧫⟿


Dieses 2-in-1 Produkt ist Seife und Handcreme in einem. Häufiges Händewaschen trocknet die Haut ja sehr schnell aus und das soll durch die enthaltene Lotion verhindert werden. Die reichhaltige Formulierung aus Shea- und Kakaobutter spendet besonders viel Feuchtigkeit. Sie riecht sehr angenehm und darf bald ihren Platz im Bad beziehen. Ich muss ja zugeben ich bin ein Handwaschjunkie und habe daher einen sehr hohen Seifenverbrauch.




Spa to You Natural Konjac Sponge (9,90€)
⬳⧫⟿


Dabei handelt es sich um das versprochene Goodie. Ein natürlicher Schwamm für die Gesichtsreinigung. Ich kenne sowas schon und fand es immer sehr angenehm, wenn auch gewöhnungsbedürftig. Man lässt den Schwamm sich mit Wasser vollsaugen und reinigt damit sein Gesicht mit oder ohne Reinigungsschaum. Danach gut auswaschen und zum Trocknen aufhängen bis zum nächsten Einsatz. Er ist zu 100% vegan, biologisch abbaubar und reinigt auf Basis von Bambuskohle. Besonders für Reisen ein sehr praktisches Helferlein, da es so auch ins Handgepäck darf. Make-up würde ich damit aber nicht entfernen, denn das sammelt sich ganz schnell im inneren des Schwamms an und macht ihn unbrauchbar. Außerdem sollte man ihn auch regelmäßig auskochen bzw. austauschen



Glossybox Rain forest Edition April 2018 Österreich Inhalt


Der Gesamtwert der Box liegt bei 42,91€ und ich bin wirklich sehr zufrieden. Mir gefällt die Zusammenstellung und ich kann so gut wie mit Allem etwas anfangen. Das Thema fand ich diesmal auch sehr interessant ausgewählt und getroffen. Über das Pröbchen von HelloBody, einer Marke die gerade sehr gehyped wird, habe ich mich auch gefreut.




Wie gefällt dir die Glossybox "Rain Forest" Edition?

xoxo N. 

Share this:

JOIN CONVERSATION

3 Kommentare:

  1. Die Produkte passen echt gut zum Thema.
    Ich finde schön, dass verschiedene Arten von Produkten drin sind, so dass sicher auch viele was damit anfangen können. Ich glaube, da hat Glossybox in Sachen Wiedergutmachen einiges getan. :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Inhalt der Box ist ganz schön. Ich mag wie du subtilen Schimmer ohne grobe Glitzerpartikel bei Highlightern auch viel lieber.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich finde den Inhalt ganz gut aber bin nicht so begeistert wie du. :) Thematisch finde ich die Produkte aber dennoch sehr passend. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.