{Aufgebraucht} Platt gemacht November 2015 - März 2016

Aufgebraucht XXL 2016

Ich sammel ja immer meinen Kosmetikmüll um dann immer wieder kleine Reviews zu schreiben. Jetzt wurde es wieder Zeit, da die Kiste in der ich das Ganze verstaue schon randvoll war. Ich habe es immer rausgeschoben und so hat sich wieder eine riesige Menge angesammelt. Manchmal kann man einfach erst wirklich etwas über das Produkt sagen, wenn es komplett geleert ist und man es lange genug getetest hat. Vielleicht entdeckt ja jemand etwas neues für sich, teilt meine Meinung oder empfindet es ganz anders. Das ist natürlich alles Geschmackssache und jede Haut reagiert auch anders.




Gesichtspflege

Aufgebraucht Gesichtspflege Balea, Diadermine, Dove, Origins, Vichy

Balea milder Reinigungsschaum (1,95€/100ml) // Ich teste mich ja sehr gerne durch verschiedene Reinigungsprodukte. Ganz gerne mag ich hier Schaumprodukte. Besonders dieser hier war sehr sanft zu meiner trockenen Haut und hat sie nicht ausgetrocknet sondern wunderbar gepflegt. Der Duft ist einfach himmlisch blumig-süß aber sehr dezent. Make-up entfernt es nicht gründlich, aber dafür verwende ich ohnehin davor noch ein Mizellenwasser. Daher definitiv Nachkaufprodukt.

Diadermine Hochleistungs-Augen-Serum (8,95€/15ml) // Ich habe bis jetzt nur etwas festere Augencremen verwendet im Gegensatz zu diesem doch recht flüssigen Serum. Es lässt sich aber gut einarbeiten und pflegt die empfindliche Augenpartie. Es ist auch sehr ergiebig in der Anwendung, jedoch finde ich den Preis dann doch sehr hoch angesetzt. Vielleicht wenn es mal im Angebot ist ein eventuell Nachkaufprodukt, da ich die Pflegewirkung doch sehr gut fand.

Dove DermaSeries cream face cleanser (ca 5€) // Ich liebe ja Doveprodukte gerade wegen ihres tollen Duftes. Dieses vermeintliche Schätzchen hatte ich bei TKMaxx ergattert und freute mich schon auf den tollen Duft. Jedoch wurde ich sehr enttäuscht, da es einfach nur muffig roch. Da es jedoch meiner Haut sehr gut tat und sie bei der Reinigung nicht austrocknete sondern gut pflegte, entschloss ich mich es dennoch aufzubrauchen. Was es mit dem eigenartigen Geruch auf sich hat, weiß ich leider nicht. Schade. Kein Nachkaufprodukt.(Ich finde es auch nirgends zu kaufen)

Diadermine Reinigendes Mizellenfluid (3,95€/200ml) // Ich bin ja Mizellenwasserfan und teste mich auch hier sehr gerne durch verschiedene Marken. Dieses war in einer Glossybox. Leider brennt es bei mir höllisch in den Augen, was vielleicht an dem enthaltenen Parfum liegen könnte. Es duftet nämlich ganz leicht und das brauche ich bei den Augen nicht. Da bin ich einfach zu empfindlich. Ich habe es dann nur für das Gesicht benutzt, da reinigte es gut. Für mich aber wegen der Unverträglichkeit an den Augen kein Nachkaufprodukt.

Origins High Potency Night-A-Mins (46,95€/50ml) // Die Konsistenz dieser Nachtcreme ist sehr angenehm und bewegt sich zwischen Creme und Gel. Es ist sehr leicht, lässt sich gut verteilen und zieht rasch ein. Auch pflegt es die Haut über Nach wunderbar und macht sie sehr weich. Es duftet leicht nach Orange mit dem typischen minimalen krautigen Duft von Origins. Auf den könnte ich gut verzichten, manche lieben ja gerade genau das. Ich habe noch ein Backup, würde es mir aber aufgrund des hohen Preises nicht nachkaufen, da der Duft eben nich 100% meins ist. Sonst aber Top Produkt!

Vichy Aqualia Thermal Tagespflege (25€/50ml) // Ich bin ein kleiner Vichy Fan und unter anderem hat es mir die Aqualia Thermal Serie angetan. Ich liebe einfach den cremigen, sanften Duft und die Pflegewirkung. Es ist perfekt für meine trockene Haut, aber ohne fettig zu sein. Es zieht rasch ein, duftet gut und eignet sich auch super als Foundation Grundlage. Zum Glück habe ich noch zwei Backups. Nachkaufprodukt.



Haarpflege

Aufgebraucht Haarpflege Got2b, Balea, John Frieda

High Level Moisture Conditioner (?) // Ich weiß gar nicht mehr woher ich den habe, aber ich glaube er war mal in einer Goodiebag. Mir sagt die Marke auch gar nichts. Es ist ein Conditioner der ganz okay ist, jedoch war er nicht sehr ergiebig. Vielleicht war ich auch etwas verschwenderisch, da er nicht viel gepflegt hat. Da kenne ich bessere. Kein Nachkaufprodukt.

got2b Föhnomenal express dry Styling spray (4,15€/200ml) // Ich habe schon das Konkurrenzprodukt von Osis getestet und kann auch hier keinen wirklichen Unterschied in der Trockungszeit feststellen. Da es aber auch als Hitzeschutz dient, habe ich es trotzdem geleert. Es duftet leicht zitronig und hält sehr lange. Man braucht wirklich nicht viel, sonst werden die Haare eventuell fettig. Daher habe ich es auch nur in die Längen gesprüht. Durch die fehlende Wirkung bei der schnelleren Trocknung nur ein eventuelles Nachkaufprodukt.

Balea Repair + Pflege Express Kur (0,95€/20ml) // Ich liebe ja diese Minitübchen als Kuren. So kann man verschiedene testen und sie reichen auch locker für 2-3 Anwendungen je nach Haarlänge. Der Duft ist ganz angenehm und ich finde auch, dass es meine Haare gut gepflegt hat. Einmal in der Woche gönne ich meinen Haaren eine Kur und daher ein Nachkaufprodukt.

John Frieda Frizz Ease unendliche Geschmeidigkeit Shampoo (10,95€/250ml)  // Was mir sofort positiv auffiel war der geniale Duft. Es erinnert mich an eine Haarkur, die bei meiner Coloration immer dabei war, aber dann geändert wurde. Der Duft ist schwer zu beschreiben, aber ich würde ihn als süßlich-blumig einstufen. Es hat meine Haare wunderbar weich und fluffig gemacht (ja ich weiß Silikone, aber auch da gibts Unterschiede) und es hat wirklich gegen Frizz geholfen. Ich habe Naturlocken, die sich beim Föhnen aber schnell verflüchtigen, jedoch dann doch sehr frizzig sind. Ich mag das Shampoo echt gerne und habe es gut vertragen. Nachkaufprodukt.

Aufgebraucht Trockenshampoo Balea, Syoss

Balea Trockenshampoo (ca. 2€/200ml) // Es gibt ja verschiedene Trockenshampoos von Balea. Das hier ist noch ein ertägliches, bei dem in der grünen Flasche bekomme ich Erstickungsanfälle. Jedoch auch hier schnürt es mir die Lungen zu und ich muss danach das Bad verlassen. Es hinterlässt leider auch einen Grauschleier, wie viele Trockenshampoos. Es sprüht auch irgendwie zu punktgenau, wodurch man ziemlich viel Produkt braucht. Ich finde auch, dass die Haare danach nicht so viel anders sind. Da kenne ich bessere Trockenshampoos. Kein Nachkaufprodukt. Ich glaube es wurde auch schon aus dem Handel genommen.

Syoss Volume Lift Trockenshampoo (3,95€/200ml) // Das hier ist leider das Schlechteste Trockenshampoo, welches ich je getestet habe. Nicht nur, dass der Geruch unaushaltbar ist, macht es die Haare auch irgendwie fettiger als zuvor. Wie bei dem von Balea sprüht es nicht nebelig und klatscht die Haare eher an den Kopf. Vom Grauschleier gar nicht zu sprechen. Außerdem habe ich die Flasche nur zu 3/4 leer bekommen, da danach der Mechanismus versagte. Definitiv nicht zu empfehlen und kein Nachkaufprodukt.



Handseifen

Aufgebraucht Seifen Aveo, Palmolive

Aveo Cremeseife Kokos & Sheabutter (1€/500ml) // Ich mag die Aveo Seifen sehr gerne, da sie gut und günstig sind und es immer tolle Düfte gibt. Dieser hier ist wirklich lecker und nicht zu süß, sondern durch die Sheabutter sehr angenehm. Ich konnte keine Austrocknung auch bei häufigem Händewashen feststellen. Falls es diese Duftvariante noch gibt, Nachkaufprodukt.

Palmolive Magic Softness Duft Schaumseife (3,45€/250ml) // Mich hat diese Schaumseife einfach neugierig gemacht, da ich sie so oft in anderen Beiträgen gesehen habe. Sie war mir nur immer zu teuer und als sie in Aktion war, hab ich zugeschlagen. Im Moment ist Schaum ja bei allen Beautyprodukten im Trend. Es ist auch mal was anderes als normale Flüssigseife. Einen Unterschied bei der Reinigung macht es nicht. Die Flasche fand ich nur wenig stabil, mir ist sie beim Betätigen des Pumpmechanismus oft  runtergefallen. Es ist ganz nett, auch der Duft nach Orange, aber für mich kein Nachkaufprodukt. Zumal es nun von Balea eine günstigere Variante gibt.



Zahncreme 
Aufgebraucht Zahncreme bigood, Sante

bigood natürliche Zahncreme Minze (2,79€/50ml)  // Eigentlich verwende ich immer Zahncremes extra für empfindliche Zähne. Diese war jedoch irgendwo dabei, ich weiß nicht mehr wo. Anfangs mochte ich sie auch ganz gerne und dachte mir es schadet ja nicht mal etwas Neues zu probieren. Ich wurde eines Besseren belehrt. Ab ca. der Hälfte der Tube bekam ich so heftige Zahnschmerzen, dass ich schon dachte ich muss zum Zahnarzt da sich etwas enzündet hatte oder ich ein Loch im Zahn habe. Dann habe ich nachgedacht und diese Zahncreme mal abgesetzt. Die Zahnschmerzen verschwanden. Ich weiß nicht genau an was es lag, aber das war mir eine Lehre und ich bleibe bei meiner Zahncreme. Vielleicht das fehlende Fluorid? Ich hatte mal einen Bericht gelesen, in dem stand dass besonders empfindliche Zähne Fluorid brauchen. Naja. Kein Nachkaufprodukt.

Sante Dental Med Zahncreme Vitamin B12 (5,95€/75ml) // Das Problem mit den Zahnschmerzen hatte ich bei dieser Zahncreme zwar nicht (vielleicht wegen dem Fluorid?), aber dafür hatte ich bei dieser nicht dieses saubere Gefühl. Es schmeckt ganz wenig süßlich und vielleicht war das das Problem. Bei Zahncreme brauche ich es frisch. Kein Nachkaufprodukt.



Dusch- und Badeartikel

Aufgebraucht Dusche Palmolive, Rituals, Wellness Beauty, Isana, Dresdner Essenz

Palmolive Feel Galmorous Duschgel-Peeling (1,09€/250ml) // Der Geruch dieses Duschgels ist wirklich sehr lecker fruchtig und durch seine pinke Farbe sieht es auch sehr hübsch aus. Es sind ganz kleine Peelingpartikel enthalten, die für die tägliche Dusche geeignet sein sollen. Ich jedoch wende ein Peeling nur ein mal wöchentlich an, da es meine trockene Haut sonst zu sehr strapaziert. Auch wenn die Peelingkörner sehr klein sind, mag ich Duschgele doch lieber ohne. Kein Nachkaufprodukt.

Rituals Yogi Flow Duschschaum (8,50€/200ml) // Ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass dieser Duschgel in einer Douglas Box of Beauty war. Ich habe nur Gutes über Rituals gelesen, jedoch finde ich den Preis nicht angemessen. Der Duft hat mich begeistert. Eigentlich mag ich blumige Düfte nicht so gerne, aber dieser hier ist herrlich. Auch ein wenig süßlich, aber sehr entspannend. Ich liebe Duschschaum einfach und finde es sehr angenehm auf der Haut. Natürlich kann man auch einen Duschpuschel und normales Duschgel nehmen. Ist für mich aber dennoch etwas Anderes. Wenn es nicht so teuer wäre Nachkaufprodukt.

Wellness & Beauty Duschschaum Kirschblüte & Rosen-Extrakt (2,99€/150ml) // Wieder ein Duschschaum. Den gibt es aber leider nur bei Rossmann. Er riecht sehr blumig und auch wenn ich Rosendüfte nicht mag, ist er hier sehr dezent. Trotzdem nicht ganz meins. Der Duft bleibt auch nach dem Duschen nicht auf der Haut, was eigentlich sehr schade ist. Sonst reinigt es gut, jedoch muss ich ein Montagsprodukt erwischt haben, da es fast schon flüssig aus der Öffnung kam und das auch nur mit sehr viel Druck. Nachkaufprodukt in anderer Duftrichtung.

Isana Classic Soft Duschpeeling (1,49€/200ml) // Auch diese Marke gibt es nur bei Rossmann. Der Duft erinnert ein wenig an Niveacreme und die Peelingkörner sind angenehm groß und erfüllen ihren Zweck. Ich mocht es sehr gerne, auch wegen dem Duft. Nachkaufprodukt.

Isana Melone & Birne Öldusche (0,89€/300ml) // Für trockene Haut sind Ölduschen toll. Es ist sehr ergiebig und duftet fruchtig. Für den Preis einfach unschlagbar, aber ich hatte mich trotzdem schnell am Geruch satt gerochen. Wegen der guten Pflege aber ein eventuelles Nachkaufprodukt.

Dresdner Essenz Pflegebad Kornblume/Baumwolle (1,30€/70g) // Ich bade ja sehr selten, einfach weil mir das alles zu lange dauert und unbequem ist. Ich bin zu klein für Badewannen, da ich einfach nicht gemütlich in ihnen liegen kann. Aber dieses Pflegebad war trotzdem toll. Leider schäumt es nicht, färbt das Wasser aber schön blau. Der Duft ist dezent und cremig, sehr entspannend. Ich mochte es gerne und habe es für den Schaum einfach mit ein wenig Schaumbad gemischt. Nachkaufprodukt.

Aufgebraucht XXL 2016


Es ist wirklich sehr viel zusammen gekommen und ich hatte bis auf ein paar Flops echt tolle Produkte dabei, wovon ich einige schon nachgekauft habe beziehungsweise noch Backups habe. Manche Produktgruppen wie zb. Rasiergel habe ich in den Monaten nicht aufgebraucht weil ich mehrere gleichzeitig verwende. Die kommen aber bald wieder in den nächsten Aufgebraucht Post.


Was kennst du davon schon? Hast du etwas neues entdeckt oder bist bei einem Produkt vielleicht anderer Meinung als ich?

xoxo N.

Share this:

JOIN CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Ich wollte die bi good Zahnpasta schon fast kaufen, aber da meine Zähne ab und an auch mal ziemlich empfindlich sind, werd ich wohl bei Sensodyne bleiben. Ich liebe Duschöle und kann dir das Duschöl von Kneipp, Schönheitsgeheimnis, nur wärmstens für die kälteren Tage empfehlen. Der Duft ist einfach göttlich!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist sicher bei jedem immer anders, aber gerade bei empfindlichen Zähnen muss man echt aufpassen. Das Kneipp Duschöl werde ich mir echt mal ansehen, Kneipp mag ich eh sehr gerne!

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.