{Aufgebraucht} Juli 2014

Hallo meine Lieben!

Aufgebraucht Juli 2014


Da ich mir gerne anschaue, was Anderen so an ihren aufgebrauchten Produkten gefallen hat und was nicht, dachte ich mir ich zeige euch mal meine Produkte, die im Monat Juli leer wurden. Vielleicht ist für den ein oder anderen etwas neues dabei.



Aufgebraucht Juli 2014

Balea Trend it up Trockenshampoo (2,65 Euro)


Seit sie die Rezeptur umgestellt haben, ist es leider nicht mehr mein Liebling. Ich muss jetzt sofort davon husten und habe das Gefühl ich ersticke beim aufsprühen. Keine Ahnung an was das liegt, aber es ist schrecklich. Die Wirkung ist annährend gleich. Es saugt überschüssiges Fett auf der Kopfhaut auf, jedoch hinterlässt es einen leichten bis mittleren Grauschleier. Der ist mir persönlich aber lieber als fettiger Ansatz, damit fühle ich mich komplett unwohl. So komme ich ein oder zwei Tage länger ohne Haare waschen aus, wenn ich nur mal kurz vor die Tür gehen möchte. Ich bürste es zuerst mit dem Tangle Teezer ein und rubbel es dann mit dem Handtuch raus. Gibt auch ein wenig Volumen am Ansatz.Aufgrund der Erstickungsgefahr vorerst kein Nachkaufprodukt.


Revlon Equavae Hydro detangling Shampoo (ca. 15 Euro)

 

Seit ich auf dieses Shampoo durch eine Empfehlung einer befreundeten Frisörin umgestiegen bin sind meine Haare super gepflegt, nicht mehr so trocken und verknoten wirklich nicht mehr so stark. Das war wirklich furchtbar ich hatte kurz nach dem waschen schon Knoten, aber das ist jetzt vorbei. Der Duft ist auch sehr angenehm und die Haare riechen lange danach. Ich vertrage es sehr gut und bekomme auch keine Schuppen davon, was bei anderen Shampoos oft der Fall war. Wenn man oben auf die Flasche drückt klappt es nach unten und vorne kommt eine kleine Öffnung zum Vorschein. Praktisch zum dosieren und so läuft auch nichts so leicht aus. Da ich mir schon die 750ml Pumpflasche gekauft habe ist es definitv ein Nachkaufprodukt.


Revlon Uniq one All in One Treatment (ca. 11 Euro)

 

Zusammen mit dem Shampoo bekam ich diese Leave in Pflege empfohlen. Der Duft ist ein Traum und es hat laut Hersteller 10 Effekte:
- Reperatur für trockenes und geschädigtes Haar.
- Glanz und anti Frizz-Funktion.
- Hitzeschutz
- Seidigkeit und Geschmeidigkeit
- Farbschutz mit UVA & UVB Filtern
- Leichteres Bürsten und Glätten
- Unglaubliche Kämmbarkeit!
- Lang anhaltende Frisur
- Schutz vor Spliss
- Mehr Volumen

Ein echtes allround Produkt. Ich finde es praktisch, dass ich mir dann nicht so viel verschiedenes in die Haare klatschen muss. Ich brauche vorallem den Hitzeschutz, da ich mit Föhn und Glätteisen meine Haare in Form bringe. Es hält auf jeden Fall was es verspricht und mach meine Haare super schön. Die Ergiebigkeit ist auch sehr lange. Ich benutze es auf Anraten statt einem Conditioner und bin sehr zufrieden damit und es macht meine Haare schön glänzend und gepflegt und macht sie wirklich leichter kämmbar. Nachkaufprodukt.



Aufgebraucht Juli 2014

 

Balea Cellulite Gel-Creme (ca. 3 Euro)



Die Konsistenz ist eine Mischung aus Creme und Gel und relativ flüssig. Es lässt sich leicht verteilen, zieht super schnell ein und duftet angenehm. Leider ist es aus dem Sortiment geflogen und durch einen Nachfolger ersetzt. Ob es wirklich gegen Cellulite hilft, kann ich nicht sagen. Das ist sehr subjektiv und ich rede es mir gerne ein :D Aber es macht die Haut super weich und gepflegt. Trotzdem kein Nachkaufprodukt.


Origins Checks and Balances (Originalgröße ca. 23 Euro)

 

Ich wollte es schon lange testen, wollte es mir aber nicht sofort kaufen aufgrund des relativ hohen Preises, deshalb ertauschte ich mir kurzerhand diese Luxusprobe. Es hat eine recht eigenartige Konsistenz. Eine Creme mitleichter Körnung und es duftet nach Pfefferminze und schäumt mit Wasser auf. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig. Doch die Haut wird super gereinigt und gepflegt. Es ist eigentlich für Mischhaut, doch meine trockene Haut hat es super vertragen und trocknete auch nicht mehr aus. Den Duft mag ich mittlerweile auch sehr gerne. Empfehlen kann ich es auf alle Fälle, aber wegen des hohen Preises eher ein Nachkaufprodukt, aber zu teuer.


Aufgebraucht Juli 2014
Duftfavouriten :D



 

Soap & Glory The Rightous Butter (Probiergröße ca. 4 Euro, Originalgröße ca. 15 Euro)


Ich liebe diesen Duft und sie ist sehr ergiebig und zieht schnell ein. Eine Mischung aus Grapefruit und beerigen Noten. Man riecht sehr lange danach und die Haut wird weich wie ein Babypopo. Ich habe erstmal die Probiergröße getestet, da es leider relativ teuer ist, aber es ist meine Lieblings Body Butter und deshalb defitiv ein Nachkaufprodukt.


Alverde Fussbutter Pinie Shoreabutter (Probiergröße 0,90 Euro, Originalprodukt ca. 3 Euro)


Ich habe es von einer Freundin für meine rauen und trockenen Füße empfohlen bekommen. Der Duft ist ein Wahnsinn. Ich kann ihn gar nicht richtig beschreiben. Zitrusartig, aber dennoch fruchtig frisch. Ich hätte es gerne als Bodybutter, so lecker riecht es. Es pflegt die Füße wie nichts anderes, was ich kenne und macht sie sehr geschmeidig. Es zieht relativ schnell ein und am Besten man nimmt sie vor dem schlafen gehen und zieht sich Socken darüber :D Nachkaufprodukt!


The Body Shop Peeling Moringa (Probiergröße ca. 5 Euro, Originalprodukt ca. 14 Euro)

 

Wieder kann ich nur vom Duft schwärmen. Angenehm blumig und erfrischend mit leicht süßlicher Note. Der Peelingeffekt ist ausreichend. Es tut was es soll :D Die Haut fühlt sch danach gepflegt an. Doch ist es mir auf Dauer zu teuer und ich möchte noch andere Produkte testen, empfehlen kan ich es aber. Nachkaufprodukt, aber zu teuer.


Alverde Körperbutter Macadamianuss (Probiergöße ca. 0,90 Euro, Originalgröße ca. 4 Euro)


Jaja wieder der Duft. Es erinnert mich ein bisschen an Joghurt und noch etwas, was ich nicht beschreiben kann. Selbst sehr trockene Haut ist danach super weich, gepflegt und man duftet lange danach. Für den Preis absolut zu empfehlen! Sie zieht relativ schwer ein, deswegen verwende ich es im Sommer nur an den Schienbeinen oder Ellenbogen also sehr trockenen Stellen. Nachkaufprodukt.



 Aufgebraucht Juli 2014


Bebe More Brighten up Tagespflege (ca. 4 Euro)



Ich bin froh, dass sie endlich zu Ende ist. Nicht weil sie so schlecht ist, sondern weil ich nach Monaten endlich was neues probieren wollte :D Sie ist also super ergiebig und riecht nach Kaktus (wie auch immer man das beschreiben soll, aber der Geruch erinnert wirklich daran haha), immerhin ist das auch enthalten. Für meine trockene Haut pflegt sie leider nicht gut genug, ich schuppe danach relativ schnell wieder. Jetzt im Sommer war es zwar besser, aber ich werde trotzdem etwas anderes testen. Genug Backups durch Täusche habe ich sowieso noch. Kein Nachkaufprodukt.


Vichy Aqualia Thermal reichhaltige Tagespflege (Originalgröße ca. 25 Euro)

 

 Ich mag sie sehr sehr gerne. Ich hab sie abwechselnd mit der Bebe verwendet. So viel war aber eh nicht drin :D Sie pflegt super meine trockene Haut und riecht toll. Die Konsistenz ist sehr leicht und zieht schnell ein. Ich war sehr traurig wie die Luxusprobe leer war. Nachkaufprodukt, aber zu teuer. 


Sensai Prime Solution (Originalprodukt 145 Euro)

 

Man trägt dieses Produkt mit sehr flüssiger Konsistenz unter der Pflege auf und bereitet so die Haut optimal auf die Pflege vor und versorgt sie mit Feuchtigkeit mit blumigem Duft. Ich empfand sie als angenehm und hatte schon das Gefühl, dass es meiner Haut Feuchtigkeit spendete. Zum Glück hab ich noch genug Back ups, denn leisten könnte ich mir das nicht. Nachkaufprodukt, aber zu teuer.


Clarins Bi-Serum Intensif (Originalprodukt ca. 53 Euro)

 

Die Konsistenz ist flüssig und blauund es riecht blumig. Meine Haut wurde damit super weich und gepflegt. Ich habe es jetzt im Sommer immer abends statt einer Creme nach der Reinigung verwendet. Creme war meiner Haut nämlich nachts zu viel und ich bekam Pickel. Leider super teuer und ich bin traurig, dass es leer ist, aber vielleicht erwische ich es irgendwo günstig, denn ich kann es absolut empfehlen. Nachkaufprodukt, aber zu teuer.

 
Fazit: Ich sollte mich nicht in so teure Produkte verlieben und mir lieber etwas günstigeres suchen. Aber ich teste so gerne neues und die Luxusproben sind dann doch sehr praktisch. 

Kennt ihr einige der Produkte und mögt sie so wie ich oder auch nicht? Oder seht ihr das vielleicht ganz anders? Ich freue mich über eure Kommentare :) 

xoxo leela

Share this:

JOIN CONVERSATION

6 Kommentare:

  1. Ich habe auch die Körperbutter von Alverde und ich liebe sie :).
    Schöner Post und tolles Blog Design.
    Ich werde öfter vorbei schaun, weil ich deinen Blog echt hübsch finde.
    Vllt hasst du mal Lust bei mir vorbei zuschauen. :D

    Lieben Gruß Bella♥
    vom http://mode-de-vie-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank für das Lob! Das freut mich wirklich, bin immer froh über Feedback und freue mich wenn es anderen gefällt :)
      Mach ich gerne! :)

      Löschen
  2. Ein toller Blog - ich folge dir ab jetzt sehr gern und regelmäßig. Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbei schauen und mir folgen. Das würde mich freuen. Viele Grüße. Kerstin http://testenundgewinnen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich, dankeschön :) Mach ich natürlich gerne!

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

PS: Kommentare mit Links zu fremden Seiten, die nur der Eigenwerbung oder Spam dienen werde ich löschen!