{BOB} Douglas Box of Beauty Oktober 2016 Österreich


Douglas Box of Beauty Oktober 2016 Österreich

Nachdem ich nun öfter die Douglas Box of Beauty ausgelassen hatte, da mir das Hauptprodukt gar nicht zugesagt hat, konnte ich im Oktober dann doch nicht wiederstehen. Hier fand ich auch die Marken der Probegrößen interessant. Diesmal ging es ziemlich einfach eine Box zu bekommen, ich denke der Ansturm war vielleicht nicht so groß? Ich bin ganz zufrieden und kann mit allen Produkten etwas anfangen. Sie kostet mittlerweile 12 Euro und wie immer gab es vormittags und nachmittags Boxen.

Douglas Box of Beauty Oktober 2016 Österreich Inhalt

Ahava Liquid Dead Sea Salt (19,95€/200ml)

Diesmal ist das Hauptprodukt ein Flüssigsalz also quasi ein Körperpeeling. Es enthält 32% Mineralien aus dem Toten Meer und soll die Haut bei der Entgiftung und Regeneration unterstützen sowie das Abwehrsystem stimulieren und den Hautstoffwechsel anregen. Ich mag Salzpeelings sehr gerne vor allem weil sie nicht ganz so fein sind wie viele andere Peelings. Die Marke wollte ich auch schon länger testen und habe nun endlich die Gelegenheit dazu.


Isaora Flashing Volume Mascara (9,41€/5ml)

Eigentlich habe ich schon unendliche viele Mascaras, die darauf warten ausprobiert zu werden. Ich bekomme nur selten eine leer, eher trocknen sie vorher aus. Aber diese Minigrößen sind perfekt um sie zu testen und natürlich auch die unterwegs. Voluminöse Wimpern mit Falsche-Wimpern-Effekt werden versprochen. Leider ist sie nicht wasserfest, aber ich bin schon gespannt.


Narciso Rodriguez Discovery Kit (3x 1ml - ca. je 1,90€/1ml)

Dieses kleine Täschchen finde ich einfach furchtbar niedlich! Enthalten sind 3 Pröbchen verschiedener Düfte von Narciso Rodriguez. Eau de Parfum, Eau de Toilette und das neu Eau de Parfum Pudree, auf welches ich schon neugierig war. Die Düfte passen für mich perfekt in den Herbst. Sie sind eher süßlich und sicher nicht für jeden Etwas. Auch ich dachte Anfangs, es wäre nichts für mich, weil es schon sehr schwere Düfte sind. Mittlerweile mag ich sie echt gerne.


Foreo Day & Night Cleanser (4,50€,5,39€/je 15ml)

Ich habe zwar keine Foreo Gerät, aber ich denke es wird mit meiner Zeitard genauso funktionieren. Die Originalgrößen sind mit 29,95€ doch recht teuer und so kann ich mal testen, ob sie wirklich so gut sind. Überraschend verwandelnde Texturen und besondere Inhaltsstoffe machen neugierig. Es ist auch für alle Hauttypen geeignet. Da bin ich mit meiner trockenen Haut gespannt, denn oft sind mir Gele viel zu austrocknend. Da ich morgens und abends bis jetzt immer die gleiche Reinigung verwendet habe, bin ich gespannt ob es einen Unterschied macht.


Hugo Boss The Scent for Her (10€/5ml)

Ich liebe ja Parfumminiaturen und diese hier ist einfach niedlich. Der Duft passt auch super in den Herbst. Er ist sehr elegant und warm aber nicht zu schwer. Gerösteter Kakao ist nur einer der Inhaltsstoffe. Ein toller Duft und eine süße Minatur für meine Sammlung.


Hugo Boss The Scent for Her

Ich bin ganz zufrieden mit meiner Box und dem Gesamtwert von 54€. Ich mag ja keine Probesachets sondern liebe kleine Tuben oder Tiegel. Gleich 3 neue Düfte zum Testen, wobei das Mini wohl eher in meine Sammlung wandert. Ich bin schon auf die nächste Box gespannt!



Wie findest du die Box of Beauty Oktober 2016?


xoxo N.

Share this:

JOIN CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Hallo Nicole
    Für den Preis passt der Inhalt und Parfum geht immer
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja über das Mini und die Parfumproben freue ich mich eh am Meisten :)

      Löschen