{BOB} Douglas Box of Beauty April 2016 Österreich

 Douglas Box of Beauty April 2016 Österreich

Die letzte Douglas Box of Beauty im Februar habe ich ausgelassen. Mir hat das Hauptprodukt sowie die Proben nicht wirklich zugesagt. Und ich hab ja schon genug rumstehen. Dies Box of Beauty April 2016 durfte jetzt wieder bei mir einziehen. Da das Hauptprodukt eine Maske war, konnte ich einfach nicht wiederstehen. Und auch die Marken der Probegrößen klangen vielversprechend. Da es immer Schattenumrisse gibt und man so ein wenig erahnen kann um was es sich handelt, habe ich dann gestern zugeschlagen. Ich habe mir gleich noch ein paar Sachen dazubestellt, die nun endlich wieder lieferbar waren. Was das genau war gibt es auf Instagram zu sehen. Aber zurück zur Box. Wie immer gab es Vormittags und Nachmittags Boxen. Diesmal war es schon etwas früher. Da ich mit einer späteren Uhrzeit gerechnet hatte, war ich froh dann zufällig davon erfahren zu haben. Der Preis der Box wurde wieder erhöht und sie kostet nun 12€. Ich hoffe der Preis steigt nicht immer weiter an, denn dann lohnt es sich für mich kaum noch da das Hauptprodukt immer so 15-20€ wert ist und der Rest meist Proben sind. Die haben zwar auch ihren Wert aber es bleiben Proben. Die Box war diesmal auch ziemlich lange erhältlich, was mich sehr verwundert hat.

 Douglas Box of Beauty April 2016 Österreich Unboxing

Love me green Moisturising Facemask (15,95€/75ml)

Hierbei handelt es sich um das vorher angekündigte Hauptprodukt. Eine sehr feuchtigkeitsspendende Maske. Ich liebe ja Masken und daher konnte ich einfach nicht widerstehen. Geschmeidig machende Öle und aktive Feuchtigkeitsextrakte aus weißen Lupinen und roten Traubenblättern sorgen für einen Feuchtigkeitskick. Sie ist für alle Hauttypen geeignet und enthält keine Parabene, Silikone, Paraffine oder Mineralölprodukte. Das klingt alles super und ich freue mich sehr über die Maske.



Narciso Eau de pudrée (7,59€/4ml)

Ich bin immer im Zwiespalt bei den Düften der Marke. Irgendwie riechen sie echt super gut, aber ich bekomme leider schnell Kopfweh da sie doch recht schwer sind. So auch dieses. Es ist wie der Name schon sagt der pudrig und süß. Aber trotzdem mag ich den Duft. Er wird beschrieben als Rendez-Vous zwischen samtigem Jasmin, sinnlichen Hölzern und pudrigem Moschus. Ein sehr weiblicher Duft. Ich werde in nächster Zeit mal testen wie er sich so auf meiner Haut verhält und ob ich ihn den ganzen Tag ohne Kopfschmerzen tragen kann. Die Ampulle ist wirklich süß und besser als die Miniproben. Noch besser wäre natürlich ein Mini gewesen. 



Clarins Bi-Serum 7-Tages-Kur (26,57€/14ml)

Ich kenne das Serum bereits und fand es auch sehr gut. Da ich keine Sachets mag, hätte ich mir hier einen kleinen Flakon gewünscht. Das Serum ist toll für feuchtigkeitsarme Haut und verleiht neue Frische, Vitalität und Geschmeidigkeit. Einen besonderen Geruch konnte ich nicht feststellen. Trotz der Sachets ein tolle Produkt über welches ich mich freue.



Nude by Nature Foundation "Champagne" (5,79€/2g)

Nude by Nature Foundation "Champagne"

Auf die Probe dieser Marke habe ich mich auch sehr gefreut. Leider ist das Puder sehr dunkel und daher nicht für meine Haut geeignet. Das Problem habe ich schon von vielen gehört und hätte mir da eher ein helleres Puder gewünscht. So blass bin ich gar nicht aber dafür muss man schon sehr gebräunt sein. Es ist eine lose Puderfoundation mit aufbaubarer leichter bis mittlerer Deckkraft und LSF15.



Isadora Perfect Moisture Lipstick "Red Rush" (14,95€/4,5g)

Die Mini Lippenstifte von Isadora sind einfach entzückend und perfekt für die Handtasche. Hierbei handelt es sich um ein schönes, knalliges Rot. Perfekt für den Frühling und Sommer. Ich trage zwar lieber Rosatöne, aber manchmal darf es auch ein schönes Rot sein. Der Lippenstift hat eine cremige Textur und die Haltbarkeit ist daher, bei mir zumindest, nicht sehr lange. Er enthält einen Lichtschutzfilter und das enthaltene Panthenol versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit. Außerdem ist der Lippenstift nicht parfümiert. 



Fazit

Der Gesamtwert der Box liegt diesmal bei unglaublichen 70,85€! Die Box gefällt mir im Großen und Ganzen sehr gut. Natürlich hat man immer etwas zu Meckern, aber ich denke sie trifft den Geschmack von Vielen.



Wie gefällt dir die Douglas Box of Beauty April? Hast du auch eine erwischt?

xoxo N.

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen